DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. ALLGEMEINES


1.1 Unsere Richtlinie zur Verarbeitung personenbezogener Daten beschreibt, wie wir bei Hagelens I/S Informationen über Sie sammeln und verarbeiten. Der Zweck besteht darin, Sie darüber zu informieren, wie wir die von Ihnen überlassenen Daten bestmöglich schützen – unabhängig davon, wo diese erhoben, offengelegt oder verarbeitet werden.

1.2 Die Richtlinie zu personenbezogenen Daten gilt für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen oder die wir über die Website von Hagelens unter www.hagelens.com sammeln.

1.3 Hagelens ist der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie uns bezüglich Ihrer Daten kontaktieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie uns kontaktieren. Kontaktdaten siehe Abschnitt 7.



2. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR ÜBER SIE, ZU WELCHEM ZWECK UND WELCHE RECHTSGRUNDLAGE IST DIE ERFASSUNG?

2.1 Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir automatisch Informationen über Sie und Ihre Nutzung von www.hagelens.com, zum Beispiel, welchen Browser Sie verwenden, wonach Sie auf der Website suchen, Ihre IP-Adresse, einschließlich Ihres Netzwerkstandorts und Informationen zu Ihrem PC.

2.1.1 Das Ziel besteht darin, Ihr Benutzererlebnis auf der Website und deren Funktionalität zu optimieren und dass wir gezieltes Marketing durchführen können, einschließlich Re-Targeting über Facebook und Google. Dies ist notwendig, damit wir unsere eigenen Interessen wahrnehmen und die Website verbessern können.

2.1.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der EU-Datenschutzverordnung. 1, Absatz f.

2.2 Wenn Sie auf unserer Website ein Produkt kaufen oder mit uns auf der Website kommunizieren, erfassen wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsmodalitäten, Informationen darüber, welche Produkte Sie kaufen und ggf Retouren, Reklamationen zu Waren, Lieferanfragen, wem Sie ein Geschenk geschickt haben und Informationen über die IP-Adresse, von der aus Sie uns Ihre Bestellung gesendet haben.

2.2.1 Der Zweck besteht darin, dass wir die von Ihnen bestellten Produkte liefern und darüber hinaus unsere rechtsverbindliche Vereinbarung mit Ihnen erfüllen können, einschließlich der Verwaltung Ihrer Rückgaberechte und gegebenenfalls der Einreichung einer Beschwerde, wenn etwas nicht in Ordnung ist Ein Produkt. Informationen zu Ihren Einkäufen können auch zur Erfüllung gesetzlicher Anforderungen, einschließlich Buchhaltung und Rechnungslegung, verarbeitet werden. Bei Ihrem Einkauf wird die IP-Adresse zu dem Zweck erhoben, unser Interesse an der Betrugsprävention zu wahren.

2.2.2 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 der EU-Datenschutzverordnung. 1, b, c und f.


3. WER SIND DIE EMPFÄNGER IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN?

3.1 Informationen über Ihren Namen (oder den Empfänger Ihres Geschenks), Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Bestellnummer sowie spezifische Lieferwünsche werden an Versandunternehmen wie GLS oder coolrunner.dk weitergegeben.

3.2 Ihre Daten werden auch an externe Partner weitergegeben, die die Daten in unserem Auftrag verarbeiten. Wir setzen externe Mitarbeiter ein, um Entwicklung, technischen Support und Verbesserungen unserer Website sowie gezieltes Marketing, einschließlich Re-Targeting, durchzuführen. Darüber hinaus für Ihre Bewertung unseres Unternehmens und unserer Produkte. Alle diese Unternehmen sind für uns Datenverwalter und verarbeiten die Daten, für die wir Datenverantwortliche sind und für die Sie uns geliehen haben. Daher ist es für uns wichtig, gut darauf zu achten, warum Computerbenutzer die Informationen nicht für andere Zwecke als die Erfüllung der Vereinbarung mit uns verwenden dürfen, und sie behandeln diese vertraulich. Wir haben mit allen Datenverarbeitungsunternehmen, die in unserem Namen personenbezogene Daten verarbeiten, schriftliche Datenverarbeitungsvereinbarungen abgeschlossen. Damit stellen wir sicher, dass Ihre Daten vor uns und unseren Partnern bestmöglich geschützt sind.

3.3 Zwei dieser Datenanbieter, Google Analytics vs. Google LLC. Und Facebook Inc. wird in den Vereinigten Staaten gegründet. Die notwendigen Garantien für die Übermittlung von Informationen in die Vereinigten Staaten werden durch die Zertifizierung des Datenverarbeiters nach dem EU-US-Abkommen gewährleistet. Privacy Shield, vgl. Artikel zur EU-Datenschutzverordnung. 45

3.3.1 Eine Kopie der Zertifizierung von Google LLC finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

3.3.2 Eine Kopie der Zertifizierung von Facebook Inc. finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

4. WAS SIND IHRE RECHTE?

4.1 Um Transparenz über die Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten, müssen wir als Datenverantwortlicher Ihre Rechte klar offenlegen. Wenn Sie zumindest Zweifel haben, können Sie jederzeit gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

4.2 Ihr Recht auf Einsicht.

4.2.1 Sie haben das Recht, uns jederzeit zu kontaktieren und zu erfahren, welche Informationen wir über Sie registriert haben, zu welchem ​​Zweck die Registrierung erfolgt, welche Kategorien personenbezogener Daten und Empfänger von Informationen es geben kann und von welchen Informationen wir stammen die Informationen stammen. Das heißt, wenn sie auf unserer Website erfasst werden, wenn Sie Ihre Daten bei einer Bestellung ausgeliehen haben usw.

4.2.2 Es ist Ihr eindeutiges Recht, eine Kopie unserer personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten. Wenn Sie Informationen über Ihre persönlichen Daten erhalten möchten, senden Sie bitte eine schriftliche Anfrage an info@hagelens.com. Dann werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie erfahren, welche Informationen Sie ausgeliehen haben. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, zu dokumentieren, wer Sie sind.

4.3 Ihr Recht auf Berichtigung

4.3.1 Sie haben außerdem das Recht, von uns die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten zu Ihrer Person zu verlangen. Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass die von uns registrierten Informationen fehlerhaft sind, kontaktieren Sie uns bitte. Wir sorgen dann dafür, dass die Angaben korrigiert werden können.

4.4 Ihr Recht auf Löschung.

4.4.1 In einigen Fällen haben Sie das Recht, alle oder einen Teil Ihrer personenbezogenen Daten von uns löschen zu lassen, beispielsweise wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und wir keinen Grund (Rechtsgrundlage) haben, die Verarbeitung fortzusetzen. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn diese für die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber noch erforderlich sind. Beispielsweise können wir eine Bestellung an Sie senden, die Retourenabwicklung/Rückerstattung oder die Reklamationsbearbeitung durchführen. Selbstverständlich speichern wir die Daten aber nur so lange wie nötig.

4.5 Ihr Recht, die Behandlung zur Aufbewahrung einzuschränken

4.5.1 In bestimmten Fällen haben Sie möglicherweise das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Speicherung einzuschränken, beispielsweise wenn Sie der Meinung sind, dass die Informationen, die wir über Sie erhalten, falsch sind.

4.6 Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (Datenübertragung und Datenübertragung).

4.6.1 In einigen Fällen haben Sie möglicherweise das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln.

4.7 Ihr Widerspruchsrecht.

4.7.1 Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen. Dies gilt sowohl für unser Direktmarketing an Sie als auch an Dritte. Profilierung zur gezielten Ausrichtung auf unser Direktmarketing.

4.7.2 Darüber hinaus können Sie aus Gründen, die sich auf Ihre persönliche Situation beziehen, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen, die wir auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen vornehmen, vgl. 2.1.

4.8 Ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung.

4.8.1 Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@hagelens.com. Anschließend erhalten Sie eine Bestätigung über den Widerruf Ihrer Einwilligung.

4.9 Ihr Recht auf Berufung

4.9.1 Wenn Sie Grund zur Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, haben Sie das Recht dazu.
Und dies kann an Datatilsynet, Borgergade 28, 5, 1300 Kopenhagen K, Dänemark, E-Mail: dt@datatilsynet.dk oder per E-Mail gesendet werden. Telefon +45 33 19 32 00.



5. Wann löschen wir Ihre personenbezogenen Daten?

5.1 Persönliche Daten, die wir durch Ihre Nutzung von www.hagelens.com erfasst haben, vgl. 2.1. Die Löschung erfolgt spätestens, wenn Sie die Seite 1 Jahr lang nicht genutzt haben.

5.2 Die im Zusammenhang mit einem Kauf, den Sie auf www.hagelens.com getätigt haben, erfassten Informationen, vgl. 2.2 werden grundsätzlich 5 Jahre nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem Sie Ihren Kauf getätigt haben, gelöscht. Wir können uns jedoch dafür entscheiden, diese Informationen für einen längeren Zeitraum zu speichern, wenn wir einen berechtigten Grund dafür haben, beispielsweise wenn dies für ifm erforderlich ist. gesetzliche Anforderungen und Dokumentation oder wenn die Speicherung für uns zur Einhaltung gesetzlicher Anforderungen erforderlich ist. Um die Anforderungen des Rechnungslegungsgesetzes zu erfüllen, bewahren wir die Buchhaltungsunterlagen fünf Jahre lang bis zum Ende des Kalenderjahres auf.

6. SICHERHEIT FÜR SIE

6.1 Wir halten uns an die geltenden Sicherheitsvorschriften und haben spezifische technische und systematische Sicherheitsmaßnahmen implementiert und interne Verfahren vorbereitet, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht verloren gehen, verändert, unbefugt oder missbraucht werden, sei es versehentlich oder im Falle eines rechtswidrigen Verstoßes.

6.2 Nur unsere Mitarbeiter haben einen tatsächlichen Bedarf an Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um ihre Arbeit auszuführen, die Zugriff darauf haben. Alle Mitarbeiter unterliegen zudem der Schweigepflicht.



7. KONTAKTDATEN

7.1 Hagelens I/S ist der Datenverantwortliche für die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen oder über www.hagelens.com sammeln.

7.2 Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben oder von einem oder mehreren Ihrer im Abschnitt beschriebenen Rechte Gebrauch machen möchten. 4, Sie können uns gerne hier kontaktieren:

Hagelens I/S
Hjortevænget 34
2880 Bagsværd
Dänemark


Tel. Nummer: +45 51 91 28 80

E-Mail: info@hagelens.com


8. ÄNDERUNGEN DER PERSÖNLICHEN RICHTLINIEN

8.1 Sollten wir Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen, werden Sie selbstverständlich bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website hierüber informiert.


9. VERSION

9.1 Dies ist Version 1 der Richtlinie zu personenbezogenen Daten von Hagelen vom 24.05.2018.



BESTE WÜNSCHE
Camilla Hagel
Eigentümer